Jobs Detail Image

Fachgruppenleitung Hochbauplanung (m/w/d)

Pinneberg oder Kiel

Die Aufgaben:

Sie werden in unserem Geschäftsbereich Landesbau, Fachbereich Planung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eingestellt. Der Dienstort wird in gemeinsamer Absprache festgelegt. Als mögliche Dienstorte kommen z.B. die Zentrale Kiel oder der Bürostandort Pinneberg in Betracht.

  • Fachliche, organisatorische und personelle Leitung der Fachgruppe Hochbauplanung

Mit Ihrem Team entwickeln und planen Sie Baumaßnahmen des Landes mit nachhaltiger und energetischer Ausrichtung unter Berücksichtigung des gesamten Lebenszyklus.

 

Ihr Profil - Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Hochbau, Architektur oder einen vergleichbaren baubezogenen Studienabschluss
  • Ausgeprägte Befähigung zur Mitarbeiterführung und -motivation
  • Fähigkeit zum systematischen Denken und Arbeiten und zur Strukturierung und Optimierung von Arbeitsabläufen und Entwicklung von Aufgabenstellungen
  • Kompetenz zur Förderung der Chancengleichheit
  • Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit sowie Entschlusskraft
  • Umfassende baufachliche Kompetenz in der Hochbauplanung mit übergreifender fachlicher Koordination der Planungsbeteiligten bei komplexen öffentlichen Hochbauten, insbesondere Verwaltungs-, Forschungs-, Institutsbauten, sowie Justizvollzugsanstalten in Neubau und Sanierung
  • Erfahrung mit energetischen Sanierungen unter Einbindung erneuerbarer Energien
  • Vertiefte Kenntnisse in der Aufstellung und Bewertung von Nutzerbedarfsprogrammen
  • Erfahrung in der Kostenplanung von Hochbauten
  • Fundierte Kenntnisse des anzuwendenden Verfahrens- und Bauverwaltungsrechts, HOAI, VHB, VOB, HBBau, Haushaltsrecht
  • Umfangreiche Kenntnisse des öffentlichen und privaten Baurechts
  • Kenntnisse des Tarif- und Dienstrechts sowie der Kosten- und Leistungsrechnung, gute Kenntnisse der gängigen EDV-Supportsysteme sowie CAD-Fachanwendungen und Interesse an der Einführung von BIM
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen

Unser Profil - Das bieten wir:

Bei der ausgeschriebenen Position handelt es sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist. Wir bieten ein Entgelt nach Entgeltgruppe E13 TV-L bzw. BesGr. A13 g.D. sowie umfangreiche Benefits wie: Flexibles Arbeiten, Tarifvertrag mit Sonderzahlung, Fort- und Weiterbildungen, Sportangebote.

Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Details

Unternehmen

Gebäudemanagement Schleswig Holstein AöR (GMSH)

Einsatzort

Pinneberg oder Kiel

Bewerbungsfrist

Entgelt / Besoldung

ab 54500

Art der Beschäftigung

unbefristet Vollzeit; teilzeitfähig

Erforderliche Qualifikation

Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Hochbau, Architektur oder einen vergleichbaren baubezogenen Studienabschluss

Sonstige Anforderungen

Ausgeprägte Befähigung zur Mitarbeiterführung und -motivation, Fähigkeit zum systematischen Denken und Arbeiten und zur Strukturierung und Optimierung von Arbeitsabläufen und Entwicklung von Aufgabenstellungen, Kompetenz zur Förderung der Chancengleichheit, Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit sowie Entschlusskraft, Kenntnisse des Tarif- und Dienstrechts sowie der Kosten- und Leistungsrechnung, gute Kenntnisse der gängigen EDV-Supportsysteme sowie CAD-Fachanwendungen und Interesse an der Einführung von BIM, Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen

Ihr Kontakt
Kay-Olaf Wulff

Telefon: 0431 599-1183

Schriftlich

Gebäudemanagement Schleswig Holstein AöR

Geschäftsbereich Personal, Fachbereich Personalwirtschaft

Gartenstr. 6

24103 Kiel