Jobs Detail Image

Geschäftsbereichsleitung (m/w/d) Gebäudebewirtschaftung

Flexibel

Die Aufgaben:

Der Geschäftsbereich Gebäudebewirtschaftung der GMSH ist verantwortlich für das kaufmännische und technische Gebäudemanagement in den Liegenschaften des Landes Schleswig-Holstein. Dies umfasst insbesondere Hausmeister- und Haushandwerkertätigkeiten, Reinigungsdienste, Sicherheitsdienste, Pflege der Außenanlagen, Energie- und Abfallmanagement, Ver- und Entsorgung sowie den Betrieb aller technischen Anlagen. Im kaufmännischen Gebäudemanagement sind es insbesondere die Mieter- bzw. Vermieterfunktion und die sich hieraus ergebenden Aufgabenstellungen. Der Geschäftsbereich koordiniert die Verfahren zur Anerkennung von Raumbedarfen, nimmt Objekt- und Flächenrecherchen vor, erstellt Unterbringungskonzepte und schließt entsprechende Mietverträge für Dienststellen des Landes ab. Rund 525 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten aktuell für den Geschäftsbereich.

Insbesondere angesichts der aktuellen Anforderungen des Klimaschutzes und der Digitalisierung des Gebäudemanagements steht der Geschäftsbereich vor paradigmatischen Veränderungen in Strategie und Organisation, die die neue Geschäftsbereichsleitung kreativ und engagiert mitgestalten soll. Um das Liegenschaftsportfolio sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch konsequent im Lebenszyklusmodell zu entwickeln, bedarf es auch einer Neudefinition der strategischen und organisatorischen Ausrichtung der Geschäftsbereiche Landesbau und Gebäudebewirtschaftung in der GMSH. Dazu gehört neben der Aufbau- und Ablauforganisation auch die Entwicklung einer zukunftsgerichteten IT-Architektur, die das bestehende CAFM der GMSH im Grundgedanken eines ganzheitlichen „Building Information Modeling“ (BIM) weiterentwickeln und damit die Datenbasis für Betrieb, bauliche Modernisierung und schrittweise Überführung der Liegenschaften in die Klimaneutralität bilden soll.  

Für die Leitung des Geschäftsbereichs suchen wir eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit unternehmerischem Verständnis, die diese attraktive Gestaltungsaufgabe an der Schnittstelle von Verwaltung und Wirtschaft mit Kreativität, klarer Zielorientierung und hoher kommunikativer Kompetenz angeht. Die durch den Klimaschutz und die Digitalisierung forcierten Veränderungen im Umgang mit öffentlichen Immobilien erfordern einen hohen Gestaltungswillen und das Interesse, diese Zukunftsaufgaben mutig anzugehen und sie gemeinsam mit anderen Geschäftsbereichsleitungen als interdisziplinären, organisatorischen Lern- und Entwicklungsprozess für die GMSH zu gestalten. Die neue Geschäftsbereichsleitung sollte deshalb mit Wandel in Organisationen insbesondere im öffentlich-rechtlichen Kontext vertraut sein.

Ihr Profil - Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium einer technischen, naturwissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung oder über langjährige Führungserfahrung in einer Position, die Sie zur Wahrnehmung eines Amtes der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (ehemals höherer Dienst) befähigt.
  • Das technische und kaufmännische Gebäudemanagement ist Ihnen durch eigene berufliche Erfahrung vertraut, ebenso wie Bauherrenaufgaben und Prozesse des Bauens vorzugsweise im öffentlichen Sektor.
  • Durch Ihre ausgeprägte und integrative Führungspersönlichkeit sind Sie in der Lage, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ziele zu begeistern. Sie setzen auf Eigenverantwortung und geben Gestaltungsspielräume. Die kontinuierliche persönliche und fachliche Entwicklung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Ihnen ein zentrales Anliegen.
  • Sie sind eine unternehmerisch orientierte Persönlichkeit, die Effizienz und Wirtschaftlichkeit mit einer konsequenten Kunden- und Serviceorientierung verbindet und in diesem Sinne Dienstleistungen, Arbeitsprozesse und Organisation der Gebäudebewirtschaftung kontinuierlich hinterfragt und weiterentwickelt. Die notwendigen Managementkompetenzen bringen Sie durch Ihre berufliche Biographie mit.
  • Die Gestaltung von Veränderung und Wandel ist für Sie Bereicherung und motivierende Herausforderung. Die notwendigen Kompetenzen, organisationalen Wandel in größeren Institutionen oder Unternehmen zu gestalten, sind Ihnen in Theorie und Praxis vertraut. Durch konkrete Projekte in Ihrer Berufsbiografie haben Sie gezeigt, dass der Klimaschutz und die Chancen der Digitalisierung für Sie begeisternde Ziele sind.
  • Teams spielen in Ihrer Vorstellung von hoher Leistungsfähigkeit einer Organisation eine zentrale Rolle. Sie sind selbst ein ausgeprägter Teamplayer und sehen die Förderung von Vielfalt und Diversität in Teams als Voraussetzung, um diese zu Spitzenleistungen zu bringen. Diese Haltung leben Sie in Ihrer eigenen Führungstätigkeit aktiv vor.

Unser Profil - Das bieten wir:

Bei der ausgeschriebenen Position handelt es sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist.

Die Stelle ist bewertet nach BesGr. B2, eine Übernahme aus einem bestehenden Beamtenverhältnis ist möglich. Für nicht verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber ist eine der Stelle entsprechende Nettovergütung im Rahmen eines Sonderdienstvertrages vorgesehen.

Im persönlichem Gespräch wollen wir mit Ihnen die organisatorischen Rahmenbedingungen der Position erörtern; dazu gehört die Frage der Dienst- und Einsatzorte, bei denen wir uns im Rahmen des mobilen Arbeitens unterschiedliche Modelle vorstellen können.

Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Details

Unternehmen

Gebäudemanagement Schleswig Holstein AöR (GMSH)

Einsatzort

Flexibel

Bewerbungsfrist

Art der Beschäftigung

unbefristet Vollzeit; teilzeitfähig

Erforderliche Qualifikation

abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium einer technischen, naturwissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung oder langjährige Führungserfahrung in einer Position, die Sie zur Wahrnehmung eines Amtes der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (ehemals höherer Dienst) befähigt

Sonstige Anforderungen

berufliche Erfahrung im technischen und kaufmännischen Gebäudemanagement; ausgeprägte und integrative Führungspersönlichkeit

Herunterladen als PDF
Ihr Kontakt
Burckhard Lauf

Telefon: 0431 599-1164

Schriftlich

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR

Geschäftsbereich Personal

Küterstraße 30

24103 Kiel