Jobs Detail Image

Ingenieur (m/w/d) Architektur/Hochbau im Fachgebiet SiGeKo

Kiel oder Flexibel

Die Aufgaben:

Sie werden in unserem Geschäftsbereich Bundesbau, Fachgruppe SiGeKo/Schadstoffe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eingestellt. Mobile Arbeit ist ein fester Bestandteil unserer flexiblen Arbeitswelt. Daher können wir Ihren Dienstort in Kiel um weitere Bürostandorte in Schleswig-Holstein ergänzen und flexibel an Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche anpassen.

  • Wahrnehmung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination auf Baustellen (SiGeKo) nach § 3 der Baustellverordnung
  • Gutachterwesen im Bereich von Gefahr- und Bauschadstoffen
  • Beurteilung und Beratung von Bauschäden aus Schadstoffsicht
  • Begleitung und Erstellung von Sanierungskonzepten

Ihr Profil - Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur/Hochbau oder Bauingenieurwesen
  • Kenntnisse im Arbeitsschutzrecht und Unfallverhütungsrecht
  • Erfahrungen im Umgang mit Gefahr- und Schadstoffen
  • Fundierte Kenntnisse des Bau- und Bauverwaltungsrecht von Vorteil
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, eine hohe Lösungsorientierung sowie Überzeugungskraft
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu umfangreichen Fortbildungsmaßnahmen z.B. Ausbildung zum SiGeKo und TRGS

Unser Profil - Das bieten wir:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie mobiles Arbeiten bei 38,7 Wochenstunden in Vollzeit
  • 6 Wochen Urlaub sowie Zeitausgleich bei Überstunden
  • Vergütung nach Tarifvertrag TV-L E12  bzw. BesGr. A12 
  • Jährliche Sonderzahlung und regelmäßige Tariferhöhungen
  • Fort- und Weiterbildungen, betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung sowie zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote

Alle Benefits ansehen

Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Details

Unternehmen

Gebäudemanagement Schleswig Holstein AöR (GMSH)

Einsatzort

Kiel oder Flexibel

Bewerbungsfrist

Entgelt / Besoldung

von 45500 bis 71500 Jährlich

Art der Beschäftigung

unbefristet Vollzeit; teilzeitfähig

Erforderliche Qualifikation

Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur/Hochbau oder Bauingenieurwesen

Sonstige Anforderungen

Führerschein Klasse B sowie Wahrnehmung von Dienstreisen

Herunterladen als PDF
Ihr Kontakt
Vanessa Rother

Telefon: 0431 599-1203

Schriftlich

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR

Geschäftsbereich Personal

Gartenstraße 6

24103 Kiel