Jobs Detail Image

Ingenieurinnen (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt: Allg. Tiefbau und / oder Siedlungswasserbau oder staatlich geprüfte Technikerinnen (m/w/d)

Flexibel

Die Aufgaben:

Sie werden in unserem Geschäftsbereich Bundesbau, Fachbereich Ingenieurbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eingestellt. Der Dienstort wird in gemeinsamer Absprache festgelegt. Als mögliche Dienstorte kommen z.B. der Bürostandort Flensburg, Büdelsdorf/Kropp, Eutin, Itzehoe und der Bürostandort Pinneberg in Betracht.

  • Objektplanung für Baumaßnahmen des Ingenieurbaus und der Verkehrsanlagen gemäß den Leistungsphasen 1-9 der HOAI
  • Planung, Ausschreibung, Bauleitung von Projekten und Unterhaltsmaßnahmen auf den Liegenschaften des Bundes in einem interdisziplinären Team von Ingenieurinnen (m/w/d)
  • Überwachung, Steuerung und Koordinierung externer Ingenieurbüros
  • Beratende Bauherrenaufgaben, Beratungsleistungen
  • Je nach Standort Sonderaufgaben im Flugplatzbau, Pipelinebau (POL), Schießanlagen

Ihr Profil - Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt allg. Tiefbau, Siedlungswasserbau oder Straßenbau bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker der genannten Fachrichtung
  • Praktische Erfahrungen und gute Fachkenntnisse in der Planung von Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerken mit dem Schwerpunkt Kanalbau, Straßenbau und Kleinkläranlagen
  • Kenntnisse in der Kanalsanierung, Betonsanierung runden das Aufgabengebiet ab
  • Je nach Aufgabengebiet Kenntnisse im Flugplatzbau, Pipelinebau (POL), Schießanlagen
  • Praktische Kenntnisse in der HOAI und im Vergabewesen sind erforderlich
  • Von Vorteil sind Kenntnisse im öffentlichen Haushaltsrecht und bei Verwaltungsabläufen bzw. die Bereitschaft sich hier kurzfristig einzuarbeiten
  • Fundierte Kenntnisse der gängigen EDV-Supportsysteme (MS-Office-Produkte). Optimal ist der geübte Umgang mit Fachanwendungen (CAD / AVA) und die Flexibilität sich schnell in die internen Fachanwendungen (Datenbanken, Haushaltsprogramme, Kostenleistungsrechnung von SAP, GIS) einzuarbeiten
  • Belastbarkeit und geistige Beweglichkeit
  • Führerschein Klasse B/3 und die Bereitschaft zu umfangreichen Schulungen und Dienstreisen innerhalb von Schleswig-Holstein

Unser Profil - Das bieten wir:

Bei den ausgeschriebenen Positionen handelt es sich um unbefristete Arbeitsverhältnisse, welche grundsätzlich teilzeitfähig sind. Wir bieten ein Entgelt bis Entgeltgruppe 12 TV-L bzw. BesGr. A12 (je nach persönlichen und fachlichen Voraussetzungen) sowie umfangreiche Benefits wie: Flexibles Arbeiten, Tarifvertrag mit Sonderzahlung, Fort- und Weiterbildungen, Sportangebote.

Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Details

Unternehmen

Gebäudemanagement Schleswig Holstein AöR (GMSH)

Einsatzort

Flexibel

Bewerbungsfrist

Entgelt / Besoldung

ab 48500

Art der Beschäftigung

unbefristet Vollzeit; teilzeitfähig

Erforderliche Qualifikation

Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt allg. Tiefbau, Siedlungswasserbau oder Straßenbau bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker der genannten Fachrichtung

Sonstige Anforderungen

Belastbarkeit und geistige Beweglichkeit, Bereitschaft zu umfangreichen Schulungen und Dienstreisen innerhalb von Schleswig-Holstein, Führerschein

Ihr Kontakt
Kay-Olaf Wulff

Telefon: 0431 599-1183

Schriftlich

Gebäudemanagement Schleswig Holstein AöR

Geschäftsbereich Personal, Fachbereich Personalwirtschaft

Gartenstr. 6

24103 Kiel