Jobs Detail Image

Projektleitung (m/w/d) im Projektmanagement für Bauprojekte mit Schwerpunkt Bauvorhaben für die Polizei und Zuwanderung

Kiel

Die Aufgaben:

Sie werden in unserem Geschäftsbereich Landesbau zur Realisierung unserernachhaltigen undzukunftsweisenden Bauprojekte im Team MILI, Polizei und LaZuF zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Kiel eingestellt. Mobile Arbeit ist ein fester Bestandteil unserer flexiblen Arbeitswelt. Daher können wir Ihren Dienstort in Kiel um weitere Bürostandorte in Schleswig-Holstein ergänzen und flexibel an Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche anpassen.

In Sachen Sicherheit sind Sie der Experte (m/w/d)? Dann sind Sie in unserem Team mit Schwerpunkt Baudienstleistungen für das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration, die Polizei und das Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge genau richtig.

Sie begleiten die Transformation alter Kasernen hin zu einem modernen Ausbildungscampus für den Polizeinachwuchs. Neben Polizeidienststellen errichten Sie Unterkunftsgebäude, Schulungsgebäude, aber auch Spezialgebäude für kriminaltechnische Untersuchungen wie Labore, Gewahrsamsbereiche, Einsatztrainingszentren und Sporthallen für Ausbildungszentren. Dabei berücksichtigen Sie höchste Sicherheitsanforderungen und bauliche Besonderheiten von Schießanlagen und – bahnen sowie gesicherte Datentechnik, durchschusshemmende Verglasungsvorgaben und viele weitere spannende bauliche Herausforderungen mehr.

Darüber hinaus gestalten Sie die städtebauliche Entwicklung zur Unterbringung von Zugewanderten vom Unterkunftsgebäude bis hin zu den Außenanlagen aktiv mit.  

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

Wesentliche Aufgabe eines Bauprojektleiters (m/w/d) ist dabei die wirtschaftlich erfolgreiche Gesamtsteuerung von Bauprojekten mit Unterstützung der Service- und Fachabteilungen sowie die Beauftragung und Koordination in- und externer Ingenieurleistungen. Als Bauprojektleitung betreuen Sie hauptsächlich Große Baumaßnahmen, Sanierungen, Modernisierungen, Neubauten, Erweiterungsbauten, Brandschutzmaßnahmen sowie Konzeptplanungen und Masterplanungen sind mögliche Aufgabeninhalte.

Ihr Profil - Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes baubezogenes Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Baudurchführung, vorzugsweise im öffentlichen Bauwesen
  • Zertifizierung zum/zur Projektleiter/in oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Erfahrungen in der Projektsteuerung, Steuerung von Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Erfahrungen in der Überwachung der Vertragserfüllung von freiberuflich Tätigen
  • Erfahrung in VOB und HOAI sowie mit öffentlichem Vergaberecht
  • Eignung und Befähigung zur Mitarbeiterführung und -motivation

Unser Profil - Das bieten wir:

  • Vergütung nach Tarifvertrag bis Entgeltgruppe 13 TV-L -bzw. bis BesGr. A13 sowie jährliche Sonderzahlung und regelmäßige Tariferhöhungen
  • Zukunftssicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis bei 38,7 Wochenstunden in Vollzeit, welches grundsätzlich auch teilzeitfähig ist
  • flexible Arbeitszeitmodelle wie beispielsweise Home-Office oder mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie Zeitausgleich bei Überstunden
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote

Alle Benefits ansehen

Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Details

Unternehmen

Gebäudemanagement Schleswig Holstein AöR (GMSH)

Einsatzort

Kiel

Bewerbungsfrist

Entgelt / Besoldung

von 45000 bis 73200 Jährlich

Art der Beschäftigung

unbefristet Vollzeit; teilzeitfähig

Erforderliche Qualifikation

Abgeschlossenes baubezogenes Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss

Sonstige Anforderungen

Fundierte Kenntnisse der gängigen EDV-Support-Systeme, Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit, Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen

Herunterladen als PDF
Ihr Kontakt
Stefanie Kaelcke

Telefon: 0431 599-2402

Schriftlich

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR

Geschäftsbereich Personal

Küterstraße 30

24103 Kiel