Jobs Detail Image

Sachbearbeiterin (m/w/d) im Grundsatz Landesbau

Kiel

Die Aufgaben:

Haben Sie Interesse, als Wegbereiter*in für die Umsetzung der vielfältigen Bauvorhaben des Landes tätig zu sein? Sie werden in unserem Geschäftsbereich Landesbau, Fachbereich Grundsatz, Steuerung, Baurecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eingestellt. Mobile Arbeit ist ein fester Bestandteil unserer flexiblen Arbeitswelt. Daher können wir Ihren Dienstort in Kiel um weitere Bürostandorte in Schleswig-Holstein ergänzen und flexibel an Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche anpassen.

  • Erarbeitung von Organisations- und Arbeitsanweisungen, Stellungnahmen zu rechtlichen und verwaltungsbezogenen Fragestellungen als Arbeitsgrundlage für die Kollegen und Kolleginnen bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen
  • Erarbeitung von Optimierungspotentialen in den Arbeitsabläufen des Landesbaus sowie die Mitwirkung an Projekten und Arbeitsgruppen
  • Ansprechperson für die Beschäftigten des Landesbaus bei rechtlichen Fragestellungen
  • Betreuung der Personalkapazitätsplanung zum Wirtschaftsplan
  • Erarbeitung und Pflege der Inhalte für die Intranetseiten des Landesbaus

Ihr Profil - Das bringen Sie mit:

  • Bachelor Studium der Fachrichtung Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaft oder vergleichbare Studiengänge, Rechtswissenschaften oder ein baufachliches Studium
  • Verwaltungsrechtliche Kenntnisse sowie Methodenkompetenz im Bereich Prozessmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse im privaten Baurecht (u.a. HOAI, Vergaberecht) sowie Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung mit Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und ein Verständnis für IT-bezogene Problemstellungen
  • Führerschein Klasse B sowie Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen

Unser Profil - Das bieten wir:

  • Ein kleines, tolles Team mit viel Spaß an den zu bearbeitenden Inhalten
  • Vielfältige, spannende Themen und Gestaltungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie mobiles Arbeiten bei 38,7 Wochenstunden in Vollzeit
  • 30 Tage Urlaub sowie Zeitausgleich bei Überstunden
  • Vergütung nach Tarifvertrag TV-L E10
  • Jährliche Sonderzahlung und regelmäßige Tariferhöhungen
  • Fort- und Weiterbildungen, betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung sowie zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote

Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Details

Unternehmen

Gebäudemanagement Schleswig Holstein AöR (GMSH)

Einsatzort

Kiel

Bewerbungsfrist

Entgelt / Besoldung

von 43500 bis 62000 Jährlich

Art der Beschäftigung

unbefristet Vollzeit; teilzeitfähig

Erforderliche Qualifikation

Bachelor Studium der Fachrichtung Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaft oder vergleichbare Studiengänge, Rechtswissenschaften oder ein baufachliches Studium

Sonstige Anforderungen

Führerschein Klasse B sowie Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen

Herunterladen als PDF
Ihr Kontakt
Malena Romahn

Telefon: 0431 599-1553

Schriftlich

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR

Geschäftsbereich Personal

Küterstraße 30

24103 Kiel